Interkultureller poetischer Tee-, Kaffee- und Musikabend

 

Freiflug e.V.

28. Februar 2019 | Kulturveranstaltung
Fördersumme: 500€

 

Beschreibung entsprechend Antrag

Poetischer Tee- und Musikabend. Gedichte, Musik, Tee- und Kaffee-Kultur aus den Ländern Deutschland und der Türkei + Sufi-Tanz (Derwischen). Zweck der Veranstaltung ist die Stärkung des interkulturellen Austausches verschiedener Kulturkreise. Motivation und Vernetzung kulturell interessierter Bürgerinnen der Stadt Halle. Diese sollten durch die Veranstaltung ermutigt werden, sich in das kulturelle Leben der Stadt Halle zu beteiligen und zu bereichern.

Die Veranstaltung ist öffentlich, kann von jedem Interessierten besucht werden.

 

Sachbericht

Das Projekt war eine wichtige Erfahrung für die weitere Vereinsarbeit und wir schätzen das abgeschlossene Projekt als gelungen ein. Sowohl die Muss-Ziele (mind. 20 Besucher) als auch die Soll-Ziele (Austausch, Fragen, Kommentare, gemeinsames Übersetzen der Gedichte ins Deutsche durch Besucher) wurden erreicht. Das Publikum zeigte erkennbar Interesse an Poesie verschiedener Kulturräume, beteiligte sich an den Diskussionen und stellte Fragen. Kleine Besucher gab es dieses Mal auch: es waren mehr als acht Kinder anwesend. Obwohl es vor Ort auch Spielzeuge und ähnliches gab, war unsere Veranstaltung doch nicht ganz auf diese Zielgruppe ausgerichtet, weshalb den Vereinsmitgliedern die Idee kam, das nächste Mal auch eine Art Kinderbetreuung bzw. ein Rahmenprogramm für die jüngeren Teilnehmer anzubieten. Die rege Teilnahme der Besucher hat unsere Motivation erhöht mehr Projekte vergleichbarer Art zu verwirklichen. Wir streben weiterhin eine Optimierung der Inhalte und vor allem eine Verlängerung der Dauer der nächsten Veranstaltung an. Da die Organisation, Planung und Durchführung sehr zeitaufwendig ist und die Kapazitäten der Freiwilligen begrenzt, lohnt es sich für diesen Aufwand mehr eine größere Veranstaltung zu organisieren.