Theaterworkshop für angehende Schauspieler*innen. Ein internationales Projekt.

 

Arabisches Kulturhaus e.V. und Literaturhaus Halle e.V.

Oktober – November 2018 | Bildungsveranstaltung
Fördersumme: 4.000,00 €

 

Beschreibung entsprechend Antrag

Wir planen einen Theaterworkshop zur Vorbereitung junger Menschen auf das Schauspiel. Die angestrebte Teilnehmerzahl beträgt zwischen acht und fünfzehn junge Menschen verschiedener Nationalitäten (arabisch - nicht arabisch - deutsch).

Der Workshop wird von zwei spezialisierten Trainern betreut, die Erfahrung in der Dramaturgie aufweisen.

Ziel dieses Workshops ist es, in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus e.V. eine Reihe von Talenten im Bereich des Schauspielens für Theateraktivitäten des Arabischen Kulturhaus e.V. in Halle zu entdecken und auszubilden. Der Workshop zielt darauf ab, eine Theatergruppe zu gründen, die eine Reihe von Talenten verschiedener Nationalitäten umfasst, auf die man sich bei der Präsentation von Theaterstücken und Theaterprojekten in der Zukunft verlassen kann.

 

Sachbericht

 

Das Projekt hat wie beantragt stattgefunden und es wurden durch eine deutsch-arabische Anleitung erste Dramaturgien entwickelt. Leider sind nach den ersten drei Treffen die deutschen Teilnehmer*innen abgesprungen, weshalb wir dann arabisch weitergemacht haben. Es hat vor allem im arabischen Sprachraum Öffentlichkeit erzeugt.