Wir sind viele


Wir sind viele – Einwanderungsgesellschaft für heute und morgen neu denken

VeMo ist einer der vier lokalen Kooperationspartner dieses Projektes, das vom Bundesverband NeMO getragen wird.

Das Ziel des Projekts „Wir sind viele – Einwanderungsgesellschaft für heute und morgen neu denken“ ist es, die Selbstwahrnehmung und das Selbstverständnis von Personen zu stärken, die durch soziale Konstrukte und Zuschreibungen strukturell benachteiligt werden. Sie sollen ermutigt und befähigt werden, ihre eigenen Ressourcen sowie ihre Fähigkeiten für mehr Beteiligung und zur Gestaltung ihrer sozialen Lebenswelt zu nutzen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website „Wir sind viele“ des Bundesverbandes NeMO.