Begegnungsprojekt

 

Hoffe Saale e.V.

14. April 2019 | Bildungsveranstaltung
Fördersumme: 395€

 

Beschreibung entsprechend Antrag

Unser Ziel ist es, einen Austausch von Erfahrungen zwischen Migranten aus verschiedenen Ländern zu ermöglichen und auf diese Weise eine Chance für eine schnellere Integration in Deutschland zu schaffen. Wir planen ein gemeinsames Projekt, dessen erstes Treffen am 06. oder 07. April 2019 in der Grünen Villa stattfinden soll. Das Treffen wird zwischen Arabern und Armeniern stattfinden und ist für 35-40 Personen gedacht. Das Programm soll aus folgenden Punkten bestehen:

  1. Welche Wege finden ältere Einwanderer, um sich in Deutschland zu integrieren?
  2. Welche Schwierigkeiten hatten sie und wie haben sie diese überwunden?
  3. Gemeinsames Dinner und Tanz

 

Sachbericht

Unter dem Motto „Die Integration und Arbeit in Deutschland“ veranstalteten wir am 14. April  von 12:00 bis 20:00 Uhr in der Grünen Villa ein Begegnungstreffen mit alten und neuen Einwohnern von Halle, um neuen Einwohnern bei der Integration zu helfen und sie zu unterstützen. Insgesamt nahmen 37 Personen an dem Treffen teil.

Das Treffen gliederte sich in zwei Teile:

  1. Small Talk und Erfahrungsaustausch über die Struktur und Eigenheiten deutscher Schulen
  2. Häufig auftretende Alltagsschwierigkeiten und Lösungswege

Am Ende des Treffens wurde ein gemeinsames Abendessen organisiert. Außerdem gab es Tanz und Musik. Gemeinsam wurde beschlossen, zukünftig ähnliche Veranstaltungen zu organisieren und zudem eine Hotline einzurichten, um sich gegenseitig helfen zu können.