Interkulturelle Begegnung mit Hallenser

 

Hiamk e.V. (Hallesche Iranisch-Afghanischer Musik und Kunst e.V.)

24.03.2018 | Kulturveranstaltung
Fördersumme: 500,00 €

 

Beschreibung entsprechend Antrag

Teilhabe an dem sozialen und kulturellen Austausch von 10 betroffenen Ländern, die Nowrus feiern mit Austausch mit Hallenser.

Betroffene Länder:

Afghanistan, Iran, Kurden aus 4 Ländern ( Syrien, Iran, Irak, Türkei,….) Ösbaken und Tajiken,…

Nowrus ist das am weitesten verbreitete, und farbenprächtigste der iranischen Feste, dass als Frühlingsfeste auch in vielen Ländern der Region, wie Aserbaidschan, Afghanistan, Tadschikistan, Pakistan, Irak, in den kurdischen Gebieten, in Usbekistan, Kasachstan, Kirgisistan, Indien und der Türkei, und sogar unter den iranisch-stämmigen Juden in Israel, gefeiert wird. Es ist eben das einzige Fest, das von allen Volksgruppen gefeiert wird. Es ist eben das einzige Fest, das von allen Volksgruppen gefeiert wird und vielleicht deshalb, weil es einer vorislamischen Tradition entstammt, nicht einer einzelnen Religionsgruppe vorbehalten ist.

Zum Austausch:

Es wird Möglichkeiten zur Präsentation aus mehreren Völkergruppen  geben.