Nachhilfe, Theatermusikalisches Studio

 

Gamma4 e.V.

Oktober – Dezember 2019 | Bildungsveranstaltung
Fördersumme:

 

Beschreibung entsprechend Antrag

Im Jahr 2018 hat unsere Initiative ein theatermusikalisches Stück vorbereitet. In diesem Stück waren Kinder von 5 bis 16 Jahren die Hauptdarsteller. Mit verschiedenen Dekorationen und musikalischen Nummern haben wir ein Märchen vorgestellt. Dafür haben wir mit den Kindern viel geübt. Das Projekt "Die Muttersprache ist der wichtigste Teil des Menschen" gab uns diese Möglichkeit. Damals bekamen Kinder bei uns Nachhilfe für Schulfächer und darüber hinaus erhielten sie Theaterunterricht (szenische Darstellung, Basteln (Kulissenvorbereitung), Tanzen und Übungen mit Musikinstrumenten). Oft haben auch die Eltern an unserem Unterricht teilgenommen, denn eine unserer Absichten ist auch die Familienaktivität. 

In diesem Jahr hat sich bei uns etwas verändert. Wir sind mithilfe des House of Resources ein eingetragener Verein geworden und planen, die Projekte mit und für Kinder und ihre Eltern weiterhin zu organisieren und durchzuführen. Da wir im Jahr 2018 viele positives Feedback von unseren Teilnehmern und Gästen für die Nachhilfe und die Märchenvorstellung erhalten haben, wollen wir die Idee über das Kindertheater verwirklichen.

Wir wollen ein musiktheatralisches Studio gründen. Am wichtigsten ist in diesem Fall, qualifiziertes Personal zu haben. Zu unserem Verein gehören solche Menschen. Sie haben Erfahrung im Bereich Kinderbildung, Theater und Musikbildung und Hochschulabschlüsse in gleichen Bereiche.

Eine andere wichtige Sache sind natürlich die Teilnehmer. Die haben wir schon, nicht nur Kinder sondern auch die Eltern. Viele Familien wissen schon von unserer Arbeit aus früheren Projekten und warten auf das nächste Vorhaben, denn wir arbeiten vielseitig mit den Kindern und das gefällt vielen Eltern. Im Studio wollen wir die Betonung auf die Bereiche Theater und Musik legen. Die Ergebnisse dieser Arbeit können sowohl Theatervorstellungen, als auch die Erlernung eines  Musikinstruments sein.

Darüber hinaus wollen wir auf viele andere Aspekte achten, zum Beispiel die Übermittlung von generellen Theater- und Musikkenntnissen (z.B. Geschichte, Genres, berühmte Menschen aus diesen Bereichen), Choreografie, Bühnenerfahrungen etc.     

Am Ende des Projektes wollen wir eine Veranstaltung organisieren, bei der die Kinder ihre erlernten Fähigkeiten zeigen, was sie neues gelernt, erkannt und geschafft haben. Das Theaterstück soll im Rahmen der Veranstaltung aufgeführt werden.